Amden
Benken
Kaltbrunn
Schänis-Maseltrangen
Weesen

Pfarrei Weesen

Pfarrkirche Weesen

Kirche St. Martin

Hofstrasse
8872 Weesen

Hl. Kreuzkirche auf dem Bühl

Bühlstrasse
8872 Weesen

Kirchgemeindehaus

Hofstrasse 11
8872 Weesen

Pfarreisekretariat

Hofstrasse 2
8872 Weesen

Weesen ist ein malerisches Städtchen am westlichen Ende des Walensees. Seine gegen Süden ausgerichtete Lage sowie die Nähe des Sees und der Berge machen es zu einem beliebten Ausflugsziel und zu einem bevorzugten Wohngebiet. Die katholische Kirchgemeinde Weesen zählt zusammen mit dem Ortsteil Fli rund 800 Katholiken. Die Pfarrei Weesen ist Teil der Seelsorgeeinheit Gaster, die am 14. November 2010 von Bischof Markus Büchel in Kaltbrunn errichtet wurde. Ebenfalls zur Seelsorgeeinheit Gaster gehören die Kirchgemeinden Benken, Kaltbrunn, Schänis-Maseltrangen und Amden. Seit April 2023 ist Pfarrer Josef Manser zuständig für die fünf Pfarreien.Pfarreibeauftragter in Weesen ist Diakon Pawel Górski. Er ist seit August 2003 als Seelsorger in Weesen tätig und setzt sich für ein aktives Pfarreileben ein. Wie sich dieses präsentiert und vieles mehr, sehen Sie auf den folgenden Seiten.
Viel Vergnügen! 

Gottesdienste

Keine Termine gefunden.

Alle Gottesdienste

Veranstaltungen

Alle PfarreienKaltbrunn

Offenes Singen

21.05.2024 | 19:30 Uhr
mehr erfahren
Alle Pfarreien

Tanze mit mir in den Himmel hinein

22.05.2024 | 19:00 Uhr
mehr erfahren
Alle PfarreienKaltbrunn

Offenes Singen

04.06.2024 | 19:30 Uhr
mehr erfahren
Alle PfarreienKaltbrunn

Offenes Singen

18.06.2024 | 19:30 Uhr
mehr erfahren
Alle PfarreienKaltbrunn

Offenes Singen

02.07.2024 | 19:30 Uhr
mehr erfahren
Alle Veranstaltungen

Nachrichten aus der Seelsorgeeinheit

Männer-Maiandacht

Wallfahrt nach Einsiedeln

So, 23. Juni zum Vormerken! Alle Pfarreien der Seelsorgeeinheit Gaster sind herzlich eingeladen nach Einsiedeln mitzupilgern

Firmwege - Auswahl - Don Bosco

Neue Firmwege sind gestartet

30 junge Männer und Frauen aus der Seelsorgeeinheit Gaster wollen sich firmen lassen.
Alle Nachrichten

Pfarreiforum

Im bistumseigenen Forum finden Sie viele interessante Beiträge zum heutigen Christ-Sein und zu aktuellen Themenbereichen. Ebenso wird aus Bistum und Pfarreien berichtet.

Fragen und Antworten

In der Taufe feiern wir: Gott sagt Ja zu Dir – zum Leben. Mit der Taufe wird der Mensch als Christin oder Christ in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind zum Sakrament der Taufe bringen, wo wir das Leben feiern und ihr Kind in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufnehmen.

Melden Sie Ihren Wunsch der Taufe beim jeweiligen Pfarreisekretariat an. Mögliche Taufdaten sind auf jeder Pfarreiseite publiziert, weitere Taufdaten können auch im Pfarreisekretariat erfragt werden. Im Taufgespräch – vornehmlich bei Ihnen zuhause – bereitet der Seelsorger / die Seelsorgerin die Tauffeier mit Ihnen vor, beantwortet Ihre Frage und geht gerne auf Ihre Wünsche und Anregungen ein.

Sie haben einen lieben Menschen verloren und wollen nun von ihm Abschied nehmen.

Wenden Sie sich an das Sekretariat Ihrer Pfarrei, um einen Termin für die Feier der Bestattung abzusprechen. In einem persönlichen Gespräch mit einem/r Seelsorger/in werden Sie anschliessend Hilfen für die weiteren Schritte erhalten und die Abdankungsfeier und/oder den Gottesdienst mit ihm/ihr vorbereiten.

Wir freuen uns, wenn Sie gemeinsam durchs Leben gehen möchten und Ihre Partnerschaft auch mit Gottes Segen begehen möchten. Für die Vorbereitung der Hochzeit braucht es einige Planung. Ein Übersicht haben wir hier für Sie zusammengestellt

Nach der Taufe ist die Erstkommunion ein weiteres Sakrament, das die Kinder empfangen dürfen und ein weiterer Schritt in die Gemeinschaft der katholischen Kirche.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Primarklasse werden im Religionsunterricht, aber auch in Zusammenarbeit mit ihren Eltern auf diese Tischgemeinschaft vorbereitet.

Beim Klick auf die betreffende Pfarrei erfahren Sie konkret mehr.

Für Seelsorgegespräche steht Ihnen gerne der/die Ortsseelsorger*in oder ein anderes Mitglied aus dem Pastoralteam zur Verfügung. Siehe Kontakt.

Versöhnungsfeiern und auch Beichtgelegenheiten werden in der Seelsorgeeinheit vor Weihnachten und Ostern angeboten. Siehe Pfarreiforum

Möglichkeit zum Beichtgespräch ist jeweils am Herz-Jesu-Freitag (erster Freitag im Monat) um 8.00 Uhr in der Pfarrkirche Schänis und im Anschluss an die Herz-Jesu-Messe von 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Kaltbrunn.

Beichtgespräche sind auch nach telefonischer Vereinbarung immer gut möglich. Melden Sie sich bei Josef Manser.

Jedes Jahr wird die Firmung in der Seelsorgeeinheit auf verschiedenen Firmwegen angeboten. Informationsabende an verschiedenen Orten nach den Herbstferien geben Auskunft und beantworten Fragen der Kandidaten/innen. Danach kann man sich anmelden.
Im Dezember beginnt der Firmkurs mit dem Startanlass, verläuft über die verschiedenen Firmwege und endet mit der Feier der Firmung im September. Wenn Du an der Firmung im September 18 Jahre und älter sein wirst, kannst Du teilnehmen.
Weitere Auskunft gibt dir gerne Franz Ambühl

Suchst du ein bestimmtes Pfarreisekretariat?

Suchst du eine bestimmte Kirche oder Kapelle oder Denkmal?

Suchst du einen bestimmten Raum einer Pfarrei (Pfarreiheim, -saal, Sitzungsraum)?

Gottesdienste

Veranstaltungen

Ansprechpersonen

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner